TAUBERTAL FESTIVAL – „Weihnachtsgeschenk“ dank nächster bestätigter Bands

BAD RELIGION rocken die Eiswiese!

Rothenburg ob der Tauber – Die Vorbereitungen für die „Volljährigkeitsparty“ des Taubertal Festials – vom 10. bis 12. August wird die Veranstaltung 18 Jahre alt – laufen auf Hochtouren: so können die Veranstalter dieser Tage noch ein „Weihnachtsgeschenk“ machen und den Auftritt von BAD RELIGION, FLOGGING MOLLY und CHASE & STATUS bestätigen!

Auch beginnt dieser Tage der Verkauf der begehrten und streng limitierten VIP-Tickets. Sie sind ab sofort im hauseigenen Shop www.hirsch-gbr.de zu beziehen. Da die Tickets bekanntlich schnell vergriffen sind, sollten Interessenten schnell reagieren.

Mit BAD RELIGION ist zweifelsohne ein weiteres absolutes Highlight im Festival-Programm geglückt. Die Band veröffentlicht im Januar ihr neues Album „True North“. Bereits die erste Singleauskoppelung daraus ist eine treibende Hymne, lapidar als "F * ck You“ betitelt.

Wenn eine Band einen Song mit diesem Titel haben sollte, dann vermutlich diese Punkrocker. In einer Welt, in der noch voll grassierenden Anti-Intellektualismus, Ungleichheit und Unterdrückung herrscht, scheint das Markenzeichen von BAD RELIGION von klanglich aufgeladenem humanistischen Dissens so relevant wie eh und je.

Neben trinken und Rugby ist Musik die dritte große Leidenschaft der Iren von FLOGGING MOLLY. Folgerichtig also, dass sich 1997 um eine Combo bildet, die bei Live-Auftritten das Publikum ordentlich aufmischt, für gute Laune – und reißenden Bier-Absatz sorgt. Nicht selten gerät ein Konzert der Band aus den Fugen, und das irische Temperament bricht sich seine Bahn. Da gibt es dann schon einmal eins auf die Mütze, flogging eben. Und genau daher hat die Band auch ihren Namen, FloggingMolly.

Sie haben sich konstant und durch viel harte Arbeit von einer kleinen Irish-Punk-Band zu einer der gefragtesten Rockbands unserer Zeit entwickelt.

Wenige elektronische Spielarten gingen um dieJahrtausendwende so durch die Decke, wie der in Süd-London entsprungene Dubstep.

CHASE & STATUS zählen auf der Insel schon nach kurzer Karriere zu den bekanntesten und wichtigsten Bands des Genres - hohe Chartplatzierungen, ausverkaufte Tourneen und Headliner-Auftritteinklusive. Blickt man auf ihre Entwicklung zurück, starten Londoner mit einem beachtlichen Tempo durch. Nur ein gutes Jahr nach dem allerersten Auftritt ist das Duo Headliner bei The Prodigys „Warriors Dance Festival“ und heizen 64.000 Zuschauern ein.

Somit sind bisher folgende Bands bestätigt:

Die Ärzte, Deichkind, Chase&Status, Bad Religion, Flogging Molly, Pennywise, Subway to Sally, Frittenbude, Jennifer Rostock, Irie Révoltés, Chuck Ragan, Triggerfinger, ItchyPoopzkid, Turbostaat und Hoffmaestro

KARO Konzert-Agentur Rothenburg GmbH
TAUBERTAL FESTIVAL 
TICKETS

Quelle: Rosenheim Rocks