E-MailDruckenExportiere ICS

BAROCK

Veranstaltung

Titel:
BAROCK
Wann:
Fr, 6. Januar 2017
Wo:
Posthalle - Würzburg,
Kategorie:
Cover / Tribute

Beschreibung

Fast wie das AC/DC-Original

BAROCK kommen mit Bon-Scott-Special am 6. Januar in die Würzburger Posthalle

WÜRZBURG (tle).   Über 200 Millionen verkaufte Tonträger, eine Grammy-Auszeichnung und einen Platz in der Rock´n´Roll Hall of Fame: AC/DC ist zweifellos die größte Hardrock-Band aller Zeiten. AC/DC gehen selbst zwar nur noch selten auf Tour, aber glücklicherweise gibt es BAROCK! Die international besetzte Band, mit Musikern aus England, Italien, USA, Russland und Deutschland kann man - ohne zu übertreiben - als Europas größte AC/DC-Tribute-Show bezeichnen. Am Freitag, 6. Januar, kommt die Band in die Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Mit dabei auch ein Bon-Scott-Interpret aus den USA, Sean Mulvihill, der für vier Konzerte einfliegen und zusätzlich mit BAROCK auf der Bühne stehen wird.

Wenn Leadgitarrist Eugen Torscher im Duckwalk über die Bühne fegt scheint es, als sei Angus Young leibhaftig anwesend. Ebenso weiß die verblüffend originalgetreue Stimme des charismatischen Frontmanns Grant Foster zu begeistern. Den Bass bedient kein geringerer als Wolf „Baba“ Hail, 2-facher Gewinner des deutschen Rock&Pop Preises. Für den richtigen Groove am Schlagzeug sorgt Erwin Rieder und die für den ultimativen AC/DC Sound so wichtige Rhythmusgitarre übernimmt Patrick Caramagno. Neben sämtlichen großen Hits aus vier Jahrzehnten umfasst das umfangreiche Repertoire inzwischen auch viele Songs, die selbst AC/DC niemals live gespielt haben.

Bon Scott stieg 1975 als Sänger bei AC/DC ein. Mit Erfolgen wie T.N.T., Whole Lotta Rosie
oder Highway to Hell erlangten AC/DC, mit Scott als Frontsänger, Weltruhm. Insgesamt veröffentlichte die Band fünf Studio-/ und ein Livealbum mit dem aus Schottland stammenden Sänger, bis die Legende Scott 1980 verstarb und Brian Johnson seinen Platz
bei AC/DC einnahm.

Zu besonderen Gelegenheiten lässt BAROCK den wohl weltbesten Bon Scott Interpreten
aus Los Angeles/ Kalifornien einfliegen – Sean Mulvihill. Nicht nur, dass Mulvihill singt wie Bon Scott – der Amerikaner sieht seinem Vorbild auch zum Verwechseln ähnlich. Auf diesen Konzerten teilt er sich die Playlist mit dem BAROCK-Sänger Grant Forster alias Brian Johnson.

INFO: Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets gibt es unter www.posthalle.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Veranstaltungsort

Standort:
Posthalle - Webseite
Straße:
Bahnhofplatz 2
Postleitzahl:
97070
Stadt:
Würzburg
Land:
Germany

Beschreibung

http://www.posthalle.de/bilder/design/posthalle_logo.gif
Die Posthalle Würzburg hat sich von einer ehemaligen Lagerhalle für Briefe und Pakete in eine attraktive Veranstaltungsstätte im Herzen der Mainmetropole Würzburg verwandelt. 

Direkt neben dem Hauptbahnhof bietet die Posthalle in tollem Ambiente Platz für bis zu 2.800 Besucher. Mit einer nutzbaren Fläche von über 6.000 qm - aufgeteilt in zwei Veranstaltungsräume und einen stilvollen Lounge-Bereich - steht großzügiger Raum für vielfältige Nutzungsvarianten zur Verfügung. 

Mit Bühnentechnik, Riggingvorrichtungen sowie einer Ton- und Lichtanlage steht eine professionelle Infrastruktur zur Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung. 

Ob Rock- und Popkonzerte, bestuhlte Klassik- oder Kabarettshows, Gala-Dinner, Messen, Produktvorführungen oder Hochzeitsfestivitäten im großen Stil - die Posthalle Würzburg bietet den idealen Rahmen für Ihre Ideen.

Bei der Durchführung und Planung stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Weiter

Informationen zur Anmietung der Posthalle finden Sie hier: http://www.ph-event.de

Ansicht