KAOSMOS - Kaosmos




VÖ: bereits erschienen
(Eigenproduktion)

Homepage:
https://www.myspace.com/kaosmos
KAOSMOS aus Mailand stellen hier ihre Debüt EP vor, bei dem das Riffing gleich klarstellt, um was es gehen soll, Thrash Metal und der geht im Opener „Believe in Your Feelings“ auch einigermaßen gut ab, aber der Gesang paßt das nicht wirklich dazu, der könnte eher im klassischen Metal Genre zuhause sein.  „Walking in the Rain“ ist eine Nummer, die mehr in den Power Metal tendiert, aber auch hier gefällt mir der Gesang nicht wirklich, so kann danach „Once Were Warriors“ nicht wirklich überzeugen und mit „My Angel“ versuchen die Herren, etwas auf Metallica zu machen. Klappt allerdings auch nicht wirklich gut und am Ende ist „Rage“ wieder etwas flotter, aber auch nicht wirklich was.
Eine EP mit knapp 29 Minuten Spielzeit ist zwar ordentlich, aber rein musikalisch läßt mich das völlig kalt, da kommt weder Spaß noch Spannung auf.