V/A - Amy - OST


VÖ: 30.10.15
(Universal Music)

Genre:
Filmmusik

Homepage:
Amy Winehouse

Wenn ein Dokumentarfilm dermaßen erfolgreich ist wie „Amy“ dann sagt das natürlich auch einiges über die Künstlerin AMY WINEHOUSE aus. Ihr Leben und ihr tragischer Tod wurden von ASIF KAPADIA so eindrücklich und doch ohne Sensationslust erzählt, dass der Film zum Besten zählt was im Genre Musik-Doku zu bekommen ist.
Natürlich darf dazu auch ein Soundtrack nicht fehlen und so veröffentlicht Universal nun eine CD mit 23 Tracks zu denen u.a. auch das Duett „Body And Soul“ mit TONY BENNETT, vier Liveaufnahmen und die Demoversion von „Like Smoke“ gehören. Diese Stücke erinnern an die begnadete Sängerin, die spielend zwischen Jazz, Pop und Swing  wechseln konnte und sicher noch eine große Karriere vor sich gehabt hätte.
Zwischen den Nummern von AMY WINEHOUSE gibt es außerdem Teile des Filmscores von Komponist ANTONIO PINTO zu hören, die den Soundtrackcharakter des Albums hervorheben.

Fazit: Kein normales Best Of Album, sondern eine Sammlung von bekannten Stücken, sowie Raritäten und Filmscores, wobei ich auf letztere auch hätte verzichten können.

8,5/10