• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • VISCERAL THRONE - Those Who Have Fallen Beyond The Grace Of God

VISCERAL THRONE - Those Who Have Fallen Beyond The Grace Of God

10 visceralthrone

VÖ: bereits erschienen
(Comatose Records)

Style: Brutal Death Metal

Homepage:
VISCERAL THRONE

Nach ihrem Debüt aus dem Jahre 2012 kommt jetzt von den Amis eine weitere EP, bei der das Titelstück ein kurzes Instrumental ist, nachdem mit „Father“ Brutaler Death Metal regiert. Was hier auffällt ist, dass die Amis zwar technisch und sehr brutal, sowie extrem schnell zu Werke gehen können, die Drums allerdings für meinen Geschmack einfach zu blechern klingen. Auch mit „The True Sin“ sind VISCERAL THRONE zwar voller Abwechslung, aber wenn der Bass mehr Wallung schafft wie die Drums, ist das schon schade. Leider fahren die Herren auf ihrem zu vertrackten Pfad weiter, so dass der Guss des Stückes etwas leidet, wobei die tackernden Blast Attacken garnicht mal so übel sind. Am Ende der EP wird mit „Colossal Vortex“ ein Internal Suffering Cover geboten und schon ist die EP am Ende.
Da kann man sagen gut, aber nichts außergewöhnliches und wie gesagt die Drums sind nicht so dolle, mal sehen, wann die nächste Full Lengh Scheibe kommt. Das hier sind leider nicht mehr wie 6 von 10 Punkten.