• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • URIAH HEEP - Salisbury (Deluxe Edition)

URIAH HEEP - Salisbury (Deluxe Edition)


VÖ: 28.10.16
(BMG/ ADA)

Genre:
Classic Rock

Homepage:
URIAH HEEP

Mit „Salisbury“ erscheint in diesen Tag das vielleicht bekannteste Album von URIAH HEEP in einer remasterten Neuauflage inklusive einer Bonusdisk. Der Bekanntheitsgrad des Albums dürfte nicht zuletzt mit dem größten Hit der Band „Lady In Black“ zusammenhängen, auch wenn Fans sicher den 16minüten Titeltrack vorziehen werden. Diese Mischung aus Prog und Hard Rock mit klassischen Elementen zählt bis heute zu den besten Songs, die HEEP veröffentlicht haben.

Interessant an diesem Digipak dürfte für den Fan aber vor allem die Bonus-Disc sein. Hier gibt es, wie schon bei der Neuauflage von „…Very ‘Eavy…Very ‘Umble“, diverse alternative Versionen sowie eine bisher unveröffentlichte Live-Aufnahme von „Salisbury“ zu hören.

Ein Extralob verdient wieder das Booklet mit vielen Fotos, Linernotes von JOEL MELVER und Kommentaren von KEN HENSLEY und Mick Box, der auch wieder für die Beschaffung der seltenen Bonussongs auf der zweiten CD verantwortlich war.

Fazit: Mit diesen Neuauflagen macht man sicher jedem HEEP-Fan eine große Freude. Da kommt man gar nicht umhin, sich auch die zweite oder dritte Version des Albums zu kaufen.

9/10