• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • ROTH BROCK PROJECT - Roth Brock Project

ROTH BROCK PROJECT - Roth Brock Project


VÖ: 04.11.16
(Frontiers records)

Genre:
AOR, Melodic Rock

Homepage:
ROTH BROCK PROJECT

Nach einigen wirklich sehr guten Veröffentlichungen u.a. von den PRETTY MAIDS und GLENN HUGHES setzt das italienische Label Frontiers Records beim ROTH BROCK PROJECT wieder auf die altbewährte Masche. Man nimmt halbwegs bekannte Musiker aus der AOR-Szene, steckt sie in ein Aufnahmestudio und wartet was passiert. In diesem Fall handelt es sich bei den Musikern um JOHN ROTH, den einige sicher von seinen Gastspielen bei WINGER und GIANT kennen werden sowie TERRY BROCK, ehemals bei STRANGEWAYS und ebenfalls GIANT aktiv.
Was aber im Flyer noch als „Unique Songwriting Chemistry“ beschrieben wird, entpuppt sich dann größtenteils als eher mittelmäßige AOR-Kost, die sich irgendwo zwischen den bisherigen Betätigungsfeldern der Herren ansiedeln lässt. Einige Ausreißer nach oben wie beispielsweise „My City“ oder „We Are“ sind zwar vorhanden, bringen das Album aber nicht auf einen grünen Zweig.

Einzig die raue Produktion, die auch mal „rockt“ und nicht jede Kanten glattbügelt, weiß zu gefallen und hätte ein paar mehr erstklassige Songs verdient gehabt.

7/10