• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • FATBOY - Songs Our Mothers Taught Us

FATBOY - Songs Our Mothers Taught Us


VÖ: 21.10.16
(Bear Family Productions)

Genre:
Rockabilly

Homepage:
FATBOY

Alle paar Jahre macht sich eine neue Band auf, um den Rockabilly aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken. In den Achtzigern waren das z.B. die STRAY CATS, vor ein paar Jahren THE BOSS HOSS und jetzt sind es die Skandinavier von FATBOY. Mit einer Mischung aus den STRAY CATS, ELVIS, JOHNNY CASH, den SMITHS, TOM WAITS und einem Touch von TITO & TARANTULA schaffen die Jungs ihren ganz eigenen Sound, der allerdings immer seine Wurzeln im Rockabilly behält und daher auch seinen unglaublichen Groove bekommt.
Auf der neuen CD „Songs Our Mothers Taught Us“, gibt es so etwas wie ein Best Of der ersten fünf Alben, wobei man für „Love Creole“ sogar ÄRZTE-Schlagzeuger BELA B. als Gastsänger gewinnen konnte.
Aber auch die anderen Nummern sorgen durchweg für gute Laune und wer noch abseits des Metal gute Mucke für seine nächste Party sucht, der sollte den Rockabilly von FATBOY antesten. Am besten versucht ihr mal „Cruel Love“, „Busy Bee“ und „Draggin The River“.

8/10