• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - Little Big World

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - Little Big World


VÖ: 01.09.17
(Starwatch Entertainment/ Sony Music)

Genre:
Akustik Rock

Homepage:
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE

Das Comeback von FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE war wohl für die Fans das schönste Geschenk seit Jahren. Alleine die riesige Anfrage nach Karten für die drei Konzerte im März zeigt deutlich, dass die Anhänger die Jungs um die Gebrüder WINGENFELDER nicht wieder so schnell vom Haken lassen werden.
Weitere Dates wurden also terminiert und werden noch in diesem Jahr stattfinden und auch wenn die Band eine dauerhafte Reunion ausschließt, darf der Fan natürlich auf neues Material hoffen.

Erst einmal gibt es aber mit „Little Big World – Live & Acoustic“ einen Mitschnitt der Akustikshows aus dem April dieses Jahres im Hamburger Grünspan. 23 Songs finden sich auf den zwei CDs, darunter natürlich alle Hits wie „Radio Orchid“, „When I’m Dead And Gone“, „Won’t Forget These Days“, „Time To Wonder“ oder „Trapped Today, Trapped Tomorrow“.
Dazu hat man sich mit WOLFGANG NIEDECKEN und FISCHER Z-Frontmann JOHN WATTS alte Freunde eingeladen, die die Jungs bei jeweils einem Song unterstützen. Ebenfalls als Gäste dabei sind ANNE DE WOLF, MOUSSE T., LARS JENSEN und JAN LOECHEL.

Wenn man dem kurzweiligen Konzert gelauscht hat, mag man sich wirklich nicht vorstellen, das FURY sich nicht noch einmal zusammenraufen und ihre Karriere gemeinsam fortsetzen. Als Fan hilft da nur Daumendrücken und die kommenden Konzerte genießen, es könnten ja doch die letzten sein.

9/10