• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • WALTER TROUT - We're All In This Together

WALTER TROUT - We're All In This Together


VÖ: 01.09.17
(Provogue/ Mascot Label Group)

Genre:
Blues

Homepage:
WALTER TROUT

WALTER TROUT ist eine Institution des Blues. Für den Nachwuchs ist er immer noch ein Vorbild und für die älteren ein respektierter und allseits beliebter Kollege. So war es auch kein Problem für TROUT eine Reihe namhafter Musiker für sein neues Album „We’re All In This Togehter“ zu gewinnen und jedem einen eigenen Song zu schreiben.
Auch wenn ich eigentlich kein Freund von endlosen Namenslisten bin, so kann ich es mir in diesem Fall nicht verkneifen und daher hier alle teilnehmenden Musiker: KENNY WAYNE SHEPHERD, SONNY LANDRETH, CHARLIE MUSSELWHITE, MIKE ZITO, ROBBEN FORD, WARREN HAYNES, ERIC GALES, EDGAR WINTER, JOE LOUIS WALKER, JOHN NEMETH, JON TROUT (WALTERs Sohn), RANDY BACHMAN, JOHN MAYALL und JOE BONAMASSA.
Dass die Highlights hier in großer Zahl zu finden sind, dürfte klar sein und so will ich nur meine Favoriten kurz nennen, da wahrscheinlich jeder seine Lieblingssongs auf diesem Album haben wird. Für mich zählen auf jeden Fall die Tracks „Got Nothin‘ Left“ mit RANDY BACHMAN, „She Steals My Heart Away“ mit EDGAR WINTER und natürlich der Titeltrack mit JOE BONAMASSA dazu.
Allerdings ist jeder Song hörenswert und große Ausfälle sind hier wirklich nicht zu beklagen.
Für jeden Bluesfan unbedingt empfehlenswert.

9/10