• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • HELL IN THE CLUB - See You On The Dark Side

HELL IN THE CLUB - See You On The Dark Side


VÖ: 15.09.17
(Frontiers Records)

Genre:
Sleaze, Glam

Homepage:
HELL IN THE CLUB

Da Italien in der Regel einen ordentlichen Sommer zu bieten hat, sollte man meinen, dass dort auch Gute-Laune-Rock eine weite Verbreitung findet. Zumindest HELL IN THE CLUB sind angetreten um dieses These zu stützen und fahren mit ihrer neuen CD „See You On The Dark Side“ wieder 11 Songs auf, die im Fahrwasser von Bands wie MÖTLEY CRÜE, DEF LEPPARD oder CRASHDIET für ordentlich Stimmung sorgen.
Dass man es hier mit erfahrenen Musikern zu tun hat, kann man dabei deutlich hören, denn manchmal werden die Nummern fast schon ein wenig zu routiniert gezockt. Namentlich sind das übrigens Gitarrist ANDREA BURATTO (SECRET SPHERE) und Sänger DAVE von ELVENKING.
Immerhin sind die Herren so schlau, bei einigen Tracks für überraschende Abwechslung zu sorgen. So gibt es beispielsweise bei „I Wanna Swing Like Peter Parker“ mittendrin eine Bigband-Einlage.

Im Großen und Ganzen bekommt der Fan hier das, was er erwartet. Auch wenn man manchmal ein bisschen zu sehr auf Nummer sicher geht, wird das Album bei der Zielgruppe sicher gut ankommen und bei so mancher Party zum Einsatz kommen.

7/10