• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • DESTROYERS - A Night Of The Lusty Queen

DESTROYERS - A Night Of The Lusty Queen


Image

VÖ: bereits erschienen
(Metal Mind Productions)

Homepage:
www.metalmind.com.pl

DESTROYERS waren für den polnischen Heavy Metal so was wie die Pioniere, brachten sie es doch immerhin auf 2 Splits und zwei CD's, welche aus den Jahren 1987 bis 1991 stammten. Dieses Re-Release war das Debüt der Band aus 1989, welches sich sich in der Schnittmenge aus Power und Thrash Metal ansiedeln lässt. Die Riffs waren für damalige Zeiten richtig gut, der Groove und die Power lässt so manche Old School Fans in Nostalgie schwelgen und man ist fast geneigt, wieder die Kutte aus dem Schrank hervorzukramen. Natürlich kann man die Musik und auch den Sound nicht mit heutigem Stand vergleichen und auch die teils auch extrem hohen Eierkneifvocals nerven heutzutage machmal.
Aber nichtsdestotrotz, diese Mucke haben wir uns Ende der 80'er bis zum Abwinken reingepfiffen und ich finde an der CD auch heute noch Gefallen, denn es gibt Soli bis zum Abwinken. Die teils in polnisch gehaltenen Passagen werden wir zwar nicht verstehen, sind aber sehr gut in die Songs integriert. Dazu haben Metal Mind hier nicht gekleckert und neun Bonustracks, davon drei live, mit draufgepackt, so dass wir hier eine vollgepackte Scheibe haben. Auch das Cover macht einiges her und im Booklet gibt es dazu noch die Geschichte der Band nachzulesen. Ja, in Polen gab es auch damals schon gute Metal Bands, der Beweis wird hier auf diesem starken Re-Release geliefert.