• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • MY DYING BRIDE - Bring Me Victory EP

MY DYING BRIDE - Bring Me Victory EP


Image

VÖ: 11.12.09
(Peaceville Records)

Homepage:
www.mydyingbride.org

Eigentlich bringt man eine EP ja raus, bevor die CD auf den Markt kommt, damit man schon mal ein, zwei Songs des kommenden Albums präsentiert und die Fans hungrig machen kann. Anders herum geschieht es bei den Engländern von MY DYING BRIDE, die CD ist bereits seit März auf dem Markt und nun koppelt man "Bring Me Victory" aus, das, wenn auch schon vom Album bekannt eine super starke Nummer ist, welche die Männer um Sänger Aaron Stainthorpe mit tief gängiger Intensität und auch ein wenig härter als ihren bekannten Doom spielen. Diese Stück wird zudem auch noch als Videoclip präsentiert, der klasse zu der Musik passt. Mit "Scarborough Fair", die traditionelle, britische Ballade ist dank der dunklen Grundstimmung von MY DYING BRIDE und Aarons Gesang eine Über Nummer und mit dem Swans Cover "Failure" wirkt sogar noch depressiver und ruhiger, MY DYING BRIDE sind da in Höchstform. Als die Briten während ihrer Anfangstage noch dem flotteren Death Metal nicht abgeneigt waren, kommt "Vast Choirs" als Live Version daher, das zwar auch die Trademarks der heutigen MDB schon aufzeigt, aber auch eben mal ein paar geschickt flotte Parts und zudem mehr derbe Growls besitzt.
Für Fans von MY DYING BRIDE ist diese EP unumgänglich, für ganz neue Fans sind diese knapp 30 Minuten ein gelungener Einstieg.