METALIAN - Rock Solid


{mosimage}

VÖ: 13.12.11
(Heavy Artillery)

Homepage:
www.myspace.com/metaliantheband

Uuuups, was ist denn das, schießt es mir gleich durch den Kopf. Donnerlüttchen, dröhnt mir hier die volle Metal Kelle in die Ohren! Leider liegt dem endgeilen Sechstracker kein aussage fähiges Info Blättchen bei, allerdings bedarf es das bei diesem tollen Sechstracker auch nicht. METALIAN kommen, wenn mich nicht alles täuscht aus Kanada, und servieren immerhin sechs ultra coole in bester Tradition stehende, auf US-Metal/NWOBHM geeichte Tracks, die irgendwo tief in der Schnittmenge von Kult Kapellen des Prägesiegels TOKYO BLADE, JAG PANZER, IRON MAIDEN, JUDAS PRIEST und TYRANT (US) liegen. Inhaltlich, musikalisch und Groove technisch gibt’s nichts auszusetzen am halben Dutzend extrem undergroundig ins Gehör drückender Schädelspalter, woran die Produktion des Silberdeckels überhaupt schon mal gar keinen Zweifel aufkommen lässt. Als erstes hätten wir zunächst einmal den zunächst kurz in schleppend Melancholischem Marsch Intro eröffneten, anschließend sogleich im flotten Tempo weiter galoppierenden Opener "Conquest", der stellenweise intensiv ausgeprägtes US Power/ Speed Flair besitzt, während die cremige Mid Tempo Hymne "Alone Again" beinahe recht über deutlich in die Nähe von JUDAS PRIEST kommt, wie übrigens auch des öfteren der Gesang auf dem Silberling, der starke Anleihen bei keinem geringeren als dem genialen Rob Halford offenbart und dem JUDAS PRIEST Shouter gerade bei diesem Stück auch ziemlich nahe kommt! "Sonic Attack" lässt Assoziation zu JAG PANZER und TYRANT aufkommen, "Wasteland" geht in Richtung TOKYO BLADE, OMEN und AGENT STEEL. Bei den superb filigranen aus einem Guß gespielten Lead Gitarren treibt es auch mir als echtem True Metal Maniac reihenweise Freudentränen in die Augen. "Soldiers of the Dawn" (mit seinem genial fettem Anfangsriff!) ist auch so ein Track, an dem man sich als True Metal Head kaum satt genug hören kann! Wer obendrein bei zahlreichen Combos heute den rotzig rauhen Charme erlesener Kanada Speed Metal Fabrikanten des Typus EXCITER oder STRIKER in Verbindung zu JUDAS PRIEST und TYRANT schmerzhaft vermisst, wird gnadenlos vom "Motormaniac" überrollt! Das hier ist Purer old school Heavy Metal as fuck hoch sechs! Reinster Heavy Metal von echtem Schrot und Korn, der True Metal Maniacs säckeweise feuchte Träume beschert. Jeder weitere Kommentar ist überflüssig. True Metal Maniacs die etwas auf sich halten, stehen unvoreingenommen in der Pflicht, das Ding beizeiten anzutesten! Sechs Mal trendfrei Klischee behafteter old school Heavy Metal der alles bietet, was das Herz begehrt. – Schwerer Geheimtipp für die True Metal Fraktion!!!