• Home
  • Reviews & Interviews
  • DVD+BD-Reviews
  • WAYNE COUNTY & THE ELECTRIC CHAIRS - Live At Rockpalast

WAYNE COUNTY & THE ELECTRIC CHAIRS - Live At Rockpalast



VÖ: 31.10.14
(Repertoire Records)

Genre:
Punk, New Wave

Homepage:
Jayne County

 Das Konzert von WAYNE COUNTY & THE ELECTRIC CHAIRS zeigt deutlich, dass nicht jeder Band, die im Rahmen des Rockpalasts auftreten durfte, auch eine große Karriere beschieden war. Zur Hochzeit des Punk konnte man in der New Yorker Szene kurze Zeit für Wirbel sorgen aber damit hatte es sich dann auch schon. Der hier vorliegende Auftritt aus dem Jahr 1978 zeigt die Gruppe um den Transvestiten WAYNE COUNTY auf ihrem Höhepunkt, macht aber auch deutlich, dass die Gruppe musikalisch eigentlich mehr drauf hatte als viele andere Bands, ihr Potenzial aber nie vollständig abrufen konnte. Auf der einen Seite sozialkritische Texte und auf der anderen Seite so provokante Aussagen wie „If You Don’t Wanna Fuck Me, Fuck Off“ machte es der Band nicht grade einfacher und so blieb der ganz große Erfolg leider aus. Nach einer Geschlechtsumwandlung Anfang der Achtziger ist JAYNE COUNTY weiterhin musikalisch aktiv und wer auf rohen Punk mit einem Schuss New Wave steht, der zudem von einem außerordentlichen Frontmann/Frau dargeboten wird, der sollte sich diese DVD zulegen.
Als Beilage gibt es eine Audio-CD und ein 20seitiges Booklet mit der Kurzbiografie von WAYNE bzw. JAYNE COUNTY, geschrieben von KRIS NEEDS.

8/10