• Home
  • Reviews & Interviews
  • DVD+BD-Reviews
  • SERIE - Die Spezialisten: Im Namen der Opfer (Staffel 1)

SERIE - Die Spezialisten: Im Namen der Opfer (Staffel 1)


VÖ: 22.09.17
(Pandastorm/ Edel)

Genre:
Krimi

Homepage:
PANDASTORM

Eine Ermittlungskommission, die sich mit der Aufklärung von alten, ungelösten Kriminalfällen befasst. Das dürfte zumindest den Fans von amerikanischen Krimiserien bekannt vorkommen. Allzu viel haben „Die Spezialisten“ allerdings nicht mit dem US-Pendant „Cold Case“ gemeinsam. Bei der deutschen Vorabendserie, deren erste Staffel jetzt auf DVD erhältlich ist, werden die Fälle nämlich nicht fast ausschließlich durch Zeugenbefragungen geklärt, sondern zu einem gleich großen Teil durch die Gerichtsmedizin und die Forensik.
Dadurch wirkt die Serie realistischer, wenn auch die Fälle manchmal im Eiltempo gelöst werden, was natürlich der Folgendauer von 45 Minuten geschuldet ist. Dieses kleine Manko wird aber durch die grandiosen Darsteller locker wieder wettgemacht. Dazu zählen neben den Hauptdarstellern VALERIE NIEHAUS und DAVID ROTT auch KATY KARRENBAUER, TOBIAS LICHT, MERLIN ROSE sowie HENRIETTE RICHTER RÖHL, die ab Folge vier durch NARGES RASHIDI ersetzt wird.

Einen besonderen Reiz erhält die Serie durch den geschichtlichen Hintergrund der Fälle. In Rückblenden wird nicht nur das damalige Tatgeschehen gezeigt, sondern auch die gesellschaftlichen Hintergründe wie die aufkommende AIDS-Hysterie, der Kampf für Frauenrechte oder der Grenzverkehr am Checkpoint Charlie thematisiert.

Die DVD enthält neben den 10 Folgen der ersten Staffel noch Kurzinterviews mit den Darstellern, Rollenprofile und Trailer zur Serie.

Fazit: Interessante Fälle und erstklassige Schauspieler garantieren beste Krimiunterhaltung. Da gibt es kaum etwas zu meckern.

9/10