HERETIC - Alive Under Satan

03 heretic

VÖ: 06.03.2015
(VAN Records)

Style: Black'n'Roll

Homepage:
HERETIC

Viele Splits und Demos der Niederländer gibt es bereits, auf drei Alben haben sie es auch gebracht und nun kommt eine neue EP der Black'n'Roller, die mit „nur“ einem neuen Track versehen ist. Dieser ist „Berserker“ und der geht aub wie die Sau. Hier fühlt man sich wie zum besten Venom Tagen, Sänger / Gitarrist Thomas Goat kommt da nah an Cronos dran, macht seine Sache hervorragend und auch das gesamte, musikalische Paket mit seiner dreckigen Art passt. Die restlichen sieben Stücke wurde remastered und stammen von der längst vergriffenen „Gods Over Humans, Slaves Under Satan“ Scheibe aus dem Jahre 2009. Von diesen Songs sind „Mr. Chainsaw“ und „Demonic Slaughter“ richtig abgehende Arschtreter, während „Forever Possessed“ zwar immer noch coolen Groove bietet, diesen aber im unteren Tempo Bereich ansiedelt. „Gods 'n' Slaves“ hat diesen typischen Venom / leichten Punk Touch und bei „The Devil, My Saviour“ kommt schon so was wie Laune auf.
Nicht viel neues, aber cool gemacht, wer die Band noch nicht kennt, gerne mal anchecken, ich gebe hier mal keine Punkte, da nur ein neuer Song auf der EP ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen