CRYSTAL BALL - Liferider


VÖ: 22.05.15
(Massacre Records)

Genre:
Heavy Rock

Homepage:
Crystal Ball

Mit ihrer 16jährigen Bandgeschichte und ihrem inzwischen achten Album „Liferider“ gehören CRYSTAL BALL längst zu den etablierten Bands, die sich, auch über die Grenzen ihrer schweizerischen Heimat hinaus, eine breite Fanbasis erspielen konnten. Mit „Mayday“ geht es auch gut los, ein Heavy Rock Kracher erster Güte mit ordentlich Dampf und einem Refrain, der gleich im Ohr bleibt. Diese Qualität wird dann über weite Strecken gehalten und mit „Balls Of Steel“, Gods Of Rock“ und dem Titelsong „Liferider“ hat man ähnliche Granaten am Start. Ebenfalls gelungen ist das Duett „Eye To Eye“ für das man sich BATTLE BEAST-Frontsirene NOORA LOUHIMO als Gast eingeladen hat, die sich hier mit Sänger STEVEN MAGENEY ein brillantes Duell liefert. Überhaupt hat sich MAGENEY inzwischen etabliert und liefert über die gesamte Länge des Albums eine mehr als starke Performance ab. Besonders deutlich wird dies bei der Powerballade „Memory Run“, die das Album abschließt.

Als Bonus fürs Digi-Pak hat man dann noch „Sacred Heart“ und „Sign Of The Southern Cross“ aufgenommen, die auch recht ordentlich umgesetzt sind, auch wenn ich auf die überwiegende Anzahl der Coversongs in Bezug auf DIO verzichten kann. Die Originale sind sowieso nicht zu erreichen.

Fazit: Ein klasse Album, das den Anhängern von gutem Heavy Rock auf jeden Fall einen Testlauf wert sein sollte.

8,5/10 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen