SAVN - Savn


04 savn

VÖ: 25.04.2014
(CDR Records)

Style: Gothic Metal

Homepage:
Savn

SAVN setzen sich aus ehemaligen Musikern von The Sins Of Thy Beloved zusammen und als Sängerin steht Carmen Elise Espenaes am Mikro, soviel zu den Eckdaten. Mit dem instrumentalen Intro „Musical Silence“ merkt man schon gleich, wo der Weg hingehen wird und zwar dahin, wo in den 90'ern guter Gothic Rock / Metal mit Frauengesang angesagt war. So ist „Hang On“ gleich mal eine eingänige Nummer, bei der die süßlichen Keys natürlich nicht fehlen dürfen, Carmen singt voller Emotion und der Song hat einen eingängigen Drive. Bei dem Zusammenspiel aus Bass, Drums und Gesang kommt bei „Longing For Love“ die Stimme natürlich voll zur Geltung, die einsetzenden Double Bass steigern die Härte ein wenig und machen den Song gar nicht mal so übel. Mit den Growls und den „Horror Key Effekten“ kann „I Am Free“ total gefallen, das Stück fesselt durch seinen spannenden Aufbau, während „Sorrowful“ vor allem durch seine Streicher Einlagen besticht. Auch „All I Want“ erfüllt das komplette Gothic Klischee, Keys und zarte Stimme, gepaart mit harten Riffs und technischem Drumming, wobei wieder mit Growls versehen „Now Or Never“ die Härte deutlich steigert. Die Ballade „Lengselens Hånd“ kann zwar nicht total überzeugen, ist aber beileibe nicht schlecht. In der Digi Pack Version gibt es „Hang On“ und „The Demons In Me“ als Growling Version noch mit dazu und wer auf Within Temptation, Edenbridge oder Xandria steht, wird hier sicher Gefallen finden, bei mit sind 7,4 von 10 Punkten angesagt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen