Versengold - erste Single aus dem neuen Studioalbum"Nordlicht"

Versengold gehen heute mit der ersten Single „Thekenmädchen“ aus dem neuen Album „Nordlicht“, welches am 28.06.19 erscheint, an den Start.
Das sehr launige Video dazu kann man unter diesem link sehen: https://www.youtube.com/watch?v=wgfNsek8xkc

Versengold
„Thekenmädchen“
Die brandneue Single aus dem Album „Nordlicht“ (VÖ: 28.06.2019)

Zwei Jahre ist es nun her, dass den sechs Folkrockern von Versengold mit „Funkenflug“ der erste große Chart-Coup gelang: jahrelang als „Geheimtipp“ gehandelt und mit einer treuen Fanbase im Rücken erreichten die bodenständigen Bremer mit ihrem achten Longplayer Platz zwei der deutschen Albumcharts – die darauf folgende Live-Tournee führte über namhafte Festivals in ausverkaufte Clubs und Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der unverwechselbar temperamentvolle und treibende Folksound, versehen mit anspruchsvollen und scharfzüngigen deutschen Texten hatte sich im gesamten deutschsprachigen Raum Rang und Namen verdient und wird zu Recht als einer der spannendsten Namen der deutschen Musikszene wahrgenommen. Mit „Thekenmädchen“ legen Versengold nun die erste offizielle Single ihres kommenden, neunten Albums „Nordlicht“ vor, das Ende Juni erscheinen wird.

Die Tugenden, die bereits „Funkenflug“ zum Erfolg verhalfen, finden sich auch hier wieder: erdiger, akustischer Folksound mit feinsinnigen Texten, ergänzt durch hymnische Chöre, treibende Rhythmen und eingängige Refrains. Und doch hat sich die Gruppe unverkennbar weiterentwickelt – musikalisch und inhaltlich. Auf „Thekenmädchen“ gibt die Band z.B. wichtige Tipps zum achtsamen Umgang mit den verkaufsfördernden Maßnahmen, die optisch ansprechendes Gastronomie-Personal zur Umsatzsteigerung einzusetzen im Stande ist. „Egal, wie schön sie auch ist, egal, wie durstig du bist – verlieb dich nie in das Mädchen hinter der Theke“, mahnt Sänger und Texter Malte Hoyer eindringlich. Denn wie ihm sein Vater bereits in jungen Jahren umsichtig auf den Weg gegeben hatte: „Es ist ihr Job, dass sie dich mag“. Am Ende des Liedes muss jedoch auch der trinkfreudige Versengold-Frontmann eingestehen, den väterlichen Rat bereist über tausend Mal nicht befolgt zu haben…

2019 unternimmt die Band im Anschluss an eine ausgedehnte Festival-Saison eine umfangreiche „Nordlicht“-Clubtour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. An 17 Terminen im Oktober und November 2019 treten die sechs Musiker dort auf die Bühnen verschiedener, namhafter Clubs und Hallen, um ihren Fans eine fulminante Show zu bieten.

Hier kann man die Single „Thekenmädchen“ bestellen : https://Versengold.lnk.to/Thekenmaedchen

Hier kann man das Video sehen: https://www.youtube.com/watch?v=wgfNsek8xkc

Der erste Song aus dem Album „De rode Gerd“ ist als Lyricvideo online hier zu hören: https://youtu.be/h6c-bMI3Eq0

Das Album und die Box kann man unter diesen links vorbestellen:
Linkfire Album: https://Versengold.lnk.to/Nordlicht
Linkfire Box: https://Versengold.lnk.to/Nordlicht_Box

VERSENGOLD Tourdaten:
03.10. – Frankfurt, Batschkapp
04.10. – Erfurt, HsD
05.10. – Dresden, Alter Schlachthof
10.10. – Aurich, Stadthalle
11.10. – Osnabrück, Hyde Park
12.10. – Köln, Live Music Hall
18.10. – Bremen, Aladin
19.10. – Berlin, Huxleys
23.10. – Salzburg (AT), Rockhouse
24.10. – Wien (AT), WUK
25.10. – Nürnberg, Löwensaal
26.10. – München, Backstage
30.10. – Pratteln (CH), Z7
31.10. – Karlsruhe, Substage
01.11. – Hannover, Capitol
02.11. – Oberhausen, Turbinenhalle
08.11. – Hamburg, Große Freiheit 36
Booking: Konzertbüro Extratours , www.extratours-konzertbuero.de

Quelle: Another Dimension

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen