LONG BRANCH RECORDS signen FORGETTING THE MEMORIES

Long Branch Records heißt die schwedische Metalcore-Dampfwalze FORGETTING THE MEMORIES willkommen in der Familie. Die erste Zusammenarbeit der Band mit dem Label wird die Veröffentlichung der neuen EP "Known Darkness" sein, die für den 23. August geplant ist.

Die EP wird 3 brandneue Tracks sowie die 3 bereits veröffentlichten Singles "Soul Drift", "Cult" und "Laurentius" enthalten.

Hier das Video zur letzten Single "Laurentius" anschauen

Forgetting The Memories verbinden komplizierte treibende Rhythmen mit melodischen Chören, die Sie in kürzester Zeit zum Mitsingen anregen, und konstruiert eine einzigartige Mischung aus Death- und Metalcore, die in ihrer Komplexität und Intensität ihresgleichen sucht.

"Monophobia", ihre erste Veröffentlichung in voller Länge im Jahr 2016, war ein weitläufiges Labyrinth aus heftigen, zerstörerischen Breakdowns und eingängigen Chören mit vielen aussagekräftigen Texten. Sie schilderten persönliche Reisen durch Themen wie Krebsbekämpfung, Verlust eines Freundes und Herzschmerz, was die Musik von Forgetting The Memories sehr spannend machte.

Im Laufe der Jahre ist Forgtting The Memories seinem besonderen Stil treu geblieben, hat sich aber ständig weiterentwickelt und definiert sich als eine wirklich unverzichtbare Kraft innerhalb des Genres.

Seid gespannt, denn Forgetting The Memories reißen am 23.08. zusammen mit Long Branch Records und der neuen EP "Known Darkness" neue Grenzen ein.

https://www.facebook.com/forgettingthememories

Quelle: Long Branch Records

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.