Dong Open Air - die nächsten Bands haben Pläne für den Sommer

Harakiri for the Sky, Escuela Grind, Chaosbay, Steelpreacher haben Pläne für den Sommer!

Die Anfahrtsbeschreibung nach Mount Moshmore wurde schon mal studiert und diese vier Bands überlegen schon, womit sie euch Mitte Juli erfreuen dürfen!

Harakiri for the Sky packen ihren Koffer und bringen mit: ihren einzigartigen Sound aus einer Mischung von kraftvollem Black Metal und atmosphärischem Post-Rock! Als Pioniere der Post-Bewegung haben die Österreicher seit ihrer Gründung 2011 Fans und Kritiker mit vielschichtig arrangierten musikalischen Perlen auf fünf Studioalben überzeugt. Euch auch?
Escula Grind sagen, sie seien die Band, die man seinem kleinen Cousin vorspielt, damit er sich für Heavy Music interessiert. Die US-amerikanische Band importiert Grindcore und Powerviolence nach Neukirchen-Vluyn und plant auch die trainiertesten Trommelfelle auf die Probe zu stellen!

Deutschlands härteste Boyband (est. 2012) Chaosbay hält seit ihrem Debut die Szene und die Fachpresse gleichermaßen in Atem. Cleane Vocals und infernale Growls plus Prog mit bleischweren Riffs und eingängigen Melodien? Check! Wir freuen uns auf ihre Anreise!
Steelpreacher aus Koblenz huldigen dem Festival-Gott wie kaum eine andere deutsche Heavy Metal Band und sind für ihre biernassen Live-Auftritte berühmt. Die scharfen Riffs, treibenden Vocals und energiegeladenen Drums erinnern an Ikonen der 1980er Jahre wie W.A.S.P., AC/DC, Accept und Saxon. Irgendwie perfekt für einen lauen Abend auf „unserem“ Berg.

Diese vier Bands gesellen sich dann vom 11. bis 13.07. zu Behemoth, Blind Guardian, In Extremo, Die Apokalyptischen Reiter, Equilibrium, Deserted Fear, The Night Flight Orchestra, Wucan, Nanowar of Steel, Drone, Neurotic Machinery, Scarnival, Nephylim, Subterranean Masquerade, Vulture Industries, The Night Eternal, Dust Bolt und Elvellon. Und wer fehlt noch?

https://devweb.dongopenair.de

Quelle: Dong News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.