• Home
  • ROCK BENEFIZKONZERT: "FULDA CARES"... für die deutschen Hochwasser Opfer…
E-MailDruckenExportiere ICS

ROCK BENEFIZKONZERT: "FULDA CARES"... für die deutschen Hochwasser Opfer…

Veranstaltung

Titel:
ROCK BENEFIZKONZERT: "FULDA CARES"... für die deutschen Hochwasser Opfer…
Wann:
Sa, 29. Juni 2013, 19:00 h
Wo:
Alte Piesel - Künzell-Dirlos
Kategorie:
Benefizevent

Beschreibung

http://altepiesel.de/Bilder/2013/benefiz220.jpg

Die Idee in Fulda ein Benefiz Konzert für die Hochwasser Opfer in Deutschland zu veranstalten. Diese Idee ging Mike Ryan nicht aus dem Kopf. Inspiriert durch das große Konzert in New York für die Opfer von Hurricane Sandy wurde der Plan in die Tat umgesetzt.

Spontan sagten mehrere Bands ihre Teilnahme für den guten Zweck zu und mit der Alten Piesel fand sich schnell ein geeigneter Club.

Vier Bands aus dem Raum Fulda kommen am Samstag, 29.06. 2013 ab 19 Uhr zusammen um dieses Benefizkonzert zu unterstützen.

FULL FLAVOUR: Finest Blues, Rock & Pop, BBC ROCK: Powerrock der 70er & 80er, SABINETT: LadyPop, und BASEMENT BEAT: die 2013Künzeller Nachwuchsband Preisträger, singen und spielen mit Leidenschaft für die Publikum, und gleichseitig zugunsten des Hilfsprojekts „Aktion-Deutschland-Hilfe“

VVK 15 Euro
AK 15 Euro

Tickets bei allen teilnehmenden Bands, den VVK Stellen der Piesel, sowie im  Internet unter www.altepiesel.de


Veranstaltungsort

Standort:
Alte Piesel - Webseite
Straße:
Diorolfstraße 7
Postleitzahl:
36093
Stadt:
Künzell-Dirlos
Land:
Germany

Beschreibung

Alte Piesel ?

Normalerweise würde man hinter diesem außergewöhnlichen Namen nicht unbedingt einen Musikclub vorstellen.
Nun dazu wäre ein Ausflug in die Geschichte notwendig, aber das muss ja nicht sein.
Uns gefiel der Name einfach und er ist ja auch recht witzig. Seit den 80er Jahren begann die Geschichte des Clubs.In regelmäßigen Abständen standen erstklassige Bands auf der Bühne der Piesel.
Eine der ersten war die Spider Murphy Gang,allerdings bevor sie ihre Rosi hatte. Von nun an stand der Club bei vielen Musikern im Notizbuch und konnte sich profilieren.
Nach einem Umbruch Anfang der 90er musste das Baby erstmal wieder wachgeküst werden. Seit 1994 ist die Alte Piesel wieder einer der angesagten Clubs in Hessen.
Der Vorteil der Alten Piesel als Veranstaltungsort liegt an der räumlichen Gestaltung. Neben einer Kneipe gibt es einen Saal für Konzerte mit separaten Eingang. Auf der einen Seite der Kneipenbetrieb für die Leute, die es gern etwas ruhiger lieben und auf der anderen Seite laufen die Veranstalter der Besucher die speziell wegen den Bands oder Discos gekommen sind. Dabei bietet der Veranstaltungsraum Platz für 350 Zuschauer und liegt dabei genau zwischen Clubatmosphäre und kleiner Halle.

So haben in den letzten Jahren Rockgrößen wie Roger Chapman, Chris Farlowe, Stan Webb´s Chicken Shack oder Jenifer Batten einen Stop eingelegt. Wie man an diesen Namen schon erkennen kann ist das Programm insgesamt mehr im Rock und Blues an- gesiedelt.Da bemühen wir uns aber um Abwechslung zwischendurch mal Kabarett oder Reggae, selbst Big Bands standen auf der Bühne.
Natürlich kommt auch die hiesige Musikszene immer wieder zum Zuge.
Bleibt also nur zu sagen, checkt diesen historischen Live-Club einfach an.

Michael Kling & das Team der Piesel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen