E-MailDruckenExportiere ICS

THE WINERY DOGS

Veranstaltung

Titel:
THE WINERY DOGS
Wann:
Mo, 9. September 2013
Wo:
Colos-Saal - Aschaffenburg,
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

The Winery Dogs

             

Neue Supergroup mit Mike Portnoy, Billy Sheehan & Ritchie Kotzen – Hardock meets Post-Grunge

Erstklassiger Hardrock mit einer sehr schönen Prise 90er Anleihen wie den Black Crowes und Soundgarden, wer sollte das aus dem Effeff können, wenn nicht diese Herrschaften! Dieses Kraftwerk an musikalischem Know How läßt keine Fragen und Wünsche offen.

Die neue Band von Mike Portnoy (ex Dream Theater, Avenged Sevenfold, Adrenaline MoB), Mr Big’s Billy Sheehan (und ex David Lee Roth) und Ritchy Kotzen (ebenfalls Mr Big und ex Poison) haben soeben ihr gleichnamiges Debütalbum beim amerikanischen Label Loud & Proud Records veröffentlicht. Zwei Videos „Elevate“ und „Desire“ vom neuen Album gibt es auf dem Youtube-Kanal der Künstler schon zu sehen.

Mike Portnoy äußerte sich zur Band folgendermaßen: “Ich bin so begeistert von den Winery Dogs und fühle mich sehr stolz und geehrt, mit zwei der besten Musiker dieses Planeten arbeiten zu dürfen! Richy Kotzen ist ein so unglaubliches Talent, als Sänger, Gitarrist und Songwriter. Ich denke, durch die Winery Dogs wird er die Aufmerksamkeit und Beachtung bekommen, die er verdient hat. Und was kann man über Billy Sheehan noch sagen, was nicht schon gesagt wurde? Er ist ein Pionier auf seinem Gebiet und eine Legende schlechthin.

Mike Portnoy selbst ist ein Gründungsmitglied von Dream Theater, für die er 25 Jahre am Schlagzeug saß. Der Mann hat so viele Preise eingesackt, man kann es nicht mehr zählen und wurde in die Modern Drummer Hall Of Fame schon mit 37 Jahren aufgenommen. Billy Sheehan hatte mit Mr Big zahllose Erfolge und war mit „To Be With You“ als Billboard Hot 100 Single in 15 Ländern vertreten und als Bassist Preisträger in mehreren Kategorien.

Spannend hört sich an, was The SixxiS für das Vorprogramm versprechen. „Progressive Alternative Rock Music“ nennt der Vierer aus Atlanta seine Musik à la The Dear Hunter und Muse. Die Inspiration kommt von Bands wie Faith No More, King’s X, Alice in Chains und Soundgarden.


Veranstaltungsort

Standort:
Colos-Saal - Webseite
Straße:
Roßmarkt 19
Postleitzahl:
63739
Stadt:
Aschaffenburg
Land:
Germany

Beschreibung

colossaal.gif
Home of REAL-Music

Logo Colos-Saal: Real Music, Live Club                                         

Live Music Club Aschaffenburg Live Entertainment Award Winner 2013 Germany’s Club Of The Year


 
 
http://www.colos-saal.de/tl_files/images/for-real-music-lovers.pnghttp://www.colos-saal.de/tl_files/images/colos-saal_real-music_live-club.png

http://www.colos-saal.de/system/html/Au%C3%9Fenansicht_Tag-e8fbf91d.jpg

Ganz viel Interessantes über die Geschichte des Colos-Saal findet Ihr >HIER<