• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Bücher
  • CHRISTIAN KRUMM - Traumschrott

CHRISTIAN KRUMM - Traumschrott


VÖ: 19.03.16
(Edition Roter Drache)

Genre:
Kurzgeschichten

Homepages:
CHRISTIAN KRUMM
EDITION ROTER DRACHE

Einigen Freunden des gepflegten Wortes dürfte der Name CHRISTIAN KRUMM bereits ein Begriff sein. Immerhin hat der Autor u.a. am Szene-Werk „Kumpels in Kutten“ mitgeschrieben, den Metal-Roman „At Dawn They Sleep“ verfasst und die MORGOTH-Biografie zu Papier gebracht. 

Sein neuestes Buch „Traumschrott“ geht allerdings gänzlich andere Wege. Das Buch enthält eine Sammlung von Kurzgeschichten, deren Themen durchaus als Gesellschaftskritik verstanden werden können, aber in denen sich auch der eine oder andere Leser persönlich erkennen wird. Es geht dabei u.a. um Bildung, die Verantwortungslosigkeit einiger Pressevertreter oder die Auswüchse von religiösem Fanatismus. Allerdings sind die Geschichten so unterschiedlich und vielschichtig, dass hier jeder Leser seine Fantasie spielen lassen kann und eigene Assoziationen haben wird. Viel mehr kann ein Schriftsteller mit seinen Worten wohl nicht erreichen.

Eingebettet sind die Kurzgeschichten übrigens in eine Rahmenhandlung, in die der Leser und auch der Autor selbst involviert sind. Wie es sich damit genau verhält, soll hier aber nicht verraten werden, da es doch das Aha-Erlebnis zerstören würde.

Fazit: Neben der Unterhaltung bekommt der Leser hier auch noch Stoff zum Nachdenken gereicht und das ist in der heutigen Zeit leider nicht immer gegeben. Sicher eine nicht immer leichte Lektüre aber ein bisschen Anspruch hat sicher noch keinem geschadet. Kaufen und lesen.



Broschiert: 180 Seiten
ISBN-10: 394642502X
ISBN-13: 978-3946425021

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen