KROKUS

on Montag, 27 August 2012.

Abbey Road Studios - From The Beatles To Krokus

Während den nächsten Wochen werden KROKUS Produzent & Bassist Chris Von Rohr und Sänger Marc Storace Gesang und Bass Tracks in keinem anderen Studio aufnehmen als in London’s Abbey Road Studios, wo die Beatles ihre Karriere starteten. Als Sound Engineer ist Dennis Ward (Unisonic) auch wieder dabei.

“Dirty Dynamite” heisst der Arbeits Titel des 17ten Studio Album’s von KROKUS. Produzent Chris Von Rohr verspricht: “Die neuen Songs werden wie “Dirty Dynamite” klingen: pur, dreckig, in die Fresse Hard Rock mit einem Hauch von Blues”. So auch Marc Storace: “Wir haben uns Zeit genommen um neue Songs zu schreiben und garantieren dass unser nächstes Rock Album definitiv keine Füller haben wird!”.

Mehr in Kürze.

Rock On!

Peter Waelti

KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN

P.O.Box 17552

DENVER, COLORADO 80217

U.S.A.

visit our web site www.krokusonline.com

Leave a comment

You are commenting as guest.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen