CORRODED - Defcon Zero


VÖ: 14.04.17
(Despotz Records/ Cargo Records)

Genre:
Modern Metal, Rock

Homepage:
CORRODED

Schnell noch einen zweiten Blick auf die CD-Hülle geworfen, tatsächlich CORRODED steht drauf. Da bin ich nun doch etwas überrascht, hatte ich die Schweden doch musikalisch etwas zahmer in Erinnerung. Auf jeden Fall rockt ihr inzwischen viertes Album „Defcon Zero“ doch recht amtlich und wildert in der Schnittmenge von modernem Rock und Metal. Vergleiche zu SHINEDOWN, FIVE FINGER DEATHPUNCH und DISTURBED liegen da auf der Hand und sind in Teilen auch zutreffend, obwohl man sagen muss, dass die Band um Sänger und Gitarrist JENS WESTIN sich hier soundmäßig recht breit aufstellt. Da wird mal locker gegroovt („Carry Me My Bones“), mal schneller gerockt („Vessels Of Hate“) und mit „A Note To Me“ haben sie sogar so etwas wie eine Ballade am Start. Doch egal, welche Nummer man nimmt, es rockt immer ungemein und das vereint alle Songs und macht das Album zu einem kompakten Ganzen, das ohne Ausfälle durchläuft und wohl kaum einen Hörer ernsthaft enttäuschen dürfte.

8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen