SPIRAL KEY - An Error Of Judgement


VÖ: 19.01.18
(Pride & Joy Music)

Genre:
Progressive Metal

Homepage:
SPIRAL KEY

Mit dem zweiten Album von SPIRAL KEY startet nun auch das Prog Metal Genre ins neue Jahr. „An Error Of Judgement“ ist dabei gleich mal ein ordentliches Ausrufezeichen, denn die Briten liefern hier ein wirklich ordentliches Stück Musik ab.

Im Gegensatz zum Debüt geht man etwas härter zu Werke, wobei man aber nie das Gespür für die Melodie verliert. Ebenfalls positiv zu vermerken ist die Tatsache, dass man für ein Prog Album recht schnell auf den Punkt kommt und sich nicht in endlosen Soli verliert. Das macht SPIRAL KEY auch für Anhänger anderer Richtungen problemlos hörbar.
Dazu trägt sicher auch die kraftvolle Stimme von Gitarrist und Sänger DAVID MCCABE bei, die für diese Art von Musik perfekt geeignet ist aber sicher auch im Power Metal überzeugen könnte. Das einzig feste Mitglied neben MCCABE ist übrigens Bassist KEN WYNNE, so dass man sich im Studio mit einigen Gästen wie Schlagzeuger CHRIS ALLAN, Gitarrist JOHN MITCHELL sowie den Sängern MIGUEL ESPINOZA und DAN CARTER verstärkt hat.

Inhaltlich widmet man sich vielen Aspekten wie dem menschlichen Versagen oder der Uneinigkeit. Gewürzt wird das Ganze immer mit einer guten Prise britischen Humors, was das Studium des Booklets zur Pflicht macht:

Fazit: SPIRAL KEY liefern ein erstes kleines Highlight des Prog im neuen Jahr ab. Wer auf Bands wie ARENA, SAGA oder THRESHOLD steht, sollte sich als Anspieltipps mal „Feeze Time“ und „Possessive“ anhören.

8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen