FM - Atomic Generation


VÖ: 30.03.18
(Frontiers Records)

Genre:
AOR, Melodic Rock

Homepage:
FM

Mit „Atomic Generation“ veröffentlichen die Briten FM nun auch schon ihr elftes Studioalbum. Die musikalische Ausrichtung hat man dabei immer mal wieder leicht korrigiert und nach dem man auf den letzten Veröffentlichungen eher auf Melodic Rock setzte, wendet man sich nun vermehrt dem AOR und sogar Westcoast-Sounds zu. Das mag ein wenig daran liegen, dass man in diesem Jahr den ersten Abstecher in die Staaten unternimmt und versucht, dort nochmal Fuß zu fassen. Nun ist ja an diesen Genres grundsätzlich nichts auszusetzen aber Bläser-Arrangements bei „Playing Tricks On Me“ und auch Funk-Elemente in „Black Magic“ sind mir dann doch etwas zu viel des Guten. Dass es auch anders geht, beweisen echte Kracher wie „Stronger“, dessen Orgelklänge zu Beginn sogar latent an DEEP PURPLE erinnern. Auch „In It For The Money“ gehört zu den Höhepunkten des Albums und hätte auch gut auf dem Vorgänger stehen können.

Insgesamt bin ich eher ein Fan der härteren Seite von FM und auf „Atomic Generation“ sind doch ein paar nicht so tolle Nummern vertreten. Daher von meiner Seite diesmal „nur“ 7 Punkte.

7/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen