REZET - Deal With It!


VÖ: 22.02.2019
(Metalville)

Style: Heavy/Power/Thrash Metal

Homepage:
REZET

Hatte ich die Schleswig Holsteiner REZET bis heute immer als Thrash-Combo auf dem Schirm, ändert sich dies mit 'Deal With It!' dem vierten Albumlongplayer der Truppe um Vocalist/Bassist Bjarne Otto gewaltig. Lupenreinen Thrash mit Backingvocals inklusive Speedausbrüchen gibt es selbstverständlich immer noch, (ANTHRAX/TESTAMENT) lassen heftig grüßen!) beispielsweise im Titeltrack „Deal With It“, „MDBV“ oder „Spiral Down“, - Stücke, bei denen fast pausenlos der Thrashknüppel kreist. Daneben orientiert sich der musikalische Horizont bei Stücken wie „No Plan B“ trotz geballtem Thrash-Anteil erweiterungsmäßig an Melodischen Heavy/Powermetal-Strukturen, denen rasante Leadsoli-Kaskaden zu eigen sind. Chaos in my Mind“ und „Dead Or White“ sind ebenfalls von pendelnden Stilwechseln geprägte Nummern. Dank einer gesund arrangierten Mischung aus Heavy-, Power-, und Speed/Thrash-Metal eröffnet sich mit derartig melodischem zugleich massiv heavy gestalteten Material für REZET nun die Chance, bisher noch unerreichte Fanschichten für sich zu gewinnen.

Als Knöpfchenbediener saß DARK AGE-Gitarrist/Sänger Eike Freese hinter den Reglern, womit das Gesamtergebnis eine saftige zugleich raue, unmittelbar direkt auf die Zwölf-Produktion verpasst bekam, die allen Songs prima zu Gesicht steht. Teils Thrashig, teils unthrashig, überraschend griffig, - im Gesamtresultat überzeugend gut. 8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen