SOTO - Origami


VÖ: 24.05.19
(Inside Out Music)

Genre:
Power Rock

Homepage:
SOTO

JEFF SCOTT SOTO hat wohl eine der variabelsten Stimmen im Rock und Metal. Egal ob Hardrock, Melodic oder Power Metal, er kann so ziemlich alles singen. Mit seiner Band SOTO lebt er die eher härtere Seite des Rock aus und serviert auf dem neuen Album „Origami“ Power Rock vom Feinsten. Was nun die japanische Papierfaltkunst mit harten Gitarrenriffs zu tun hat, will sich mir zwar nicht erschließen aber das tut der Qualität des Albums keinen Abbruch.
Ein Händchen für eingängige Melodien hatte der Sänger ja schon immer und so können auch die 10 neuen Nummern auf diesem Sektor durchaus punkten. Zudem schafft es SOTO immer wieder Akzente zu setzen wie beim Opener „HyperMania“, der mit einigen elektronischen Elementen aufwartet.
Die Grenze zum Metal wird dann ausgerechnet beim Titeltrack leicht überschritten, während man mit „Torn“ die wohl ruhigste Nummer des Albums zu hören bekommt.

SOTO liefern mit „Origami“ die viel zitierte richtige Mischung zwischen Power und Eingängigkeit. Fans von modernem Power Rock können bedenkenlos zugreifen.

8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen