• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT – Shortcuts!

THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT – Shortcuts!

09 CNE

VÖ: 13.09.19
(No Balls Records)

Genre:
Hard & Punk’n Roll

Homepage:
THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT

Welche Band kann bei ihrem 15-jährigen Jubiläum eine dreistellige Veröffentlichungszahl vorweisen? Richtig: nicht viele. THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT gehören jedenfalls zu dem erlauchten Kreis. Ihre Diskografie weist sage und schreibe 43 eigene Veröffentlichungen in Form von jetzt acht Alben (als CD/LP), div. 7“, EP’s und Singles aus. Sampler, Tributalben und Splits komplettieren dabei die dreistellige Zahl. Über all die Jahre waren und galten sie als Überraschungspaket. Egal ob auffällig durch extravagante Frontcover auf ihren Alben, ihr Bühnenoutfit oder ihren wechselnden Musikstil, man konnte und kann sie aktuell immer wieder neu erleben. So auch jetzt beim neuen Longplayer „Shortcuts!“. „Long“ – na ja. 10 Stücke mit einer Gesamtspielzeit von 12 Minuten! Wer den früheren Sound des Göteborg-5ers kennt, der wird sich hier schnell zurechtfinden. Kompakter und mit einem Schuss mehr straight-forward-Power vermischen sie den End-70er Hard Rock Spirit mit Punkattitüden. Weiß man ob früherer Werke der Schweden, ist man geneigt den einen oder anderen Song als „snipped“ davon erkannt zu haben, was aber so nicht stimmt. Wenn auch kurz, aber die Songs gehen sofort ins Ohr und sind durchweg unterhaltsam. Von den meisten wünsche ich mir sogar eine spätere inhaltliche Ausarbeitung.
Kurzum, wer erfahren möchte, was die Jungs zu leisten im Stande sind, wäre mit diesem Kurzdurchflug Namens „Shortcuts!“ bestens bedient.

Punkte: 8,5/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.