DEWOLFF - Tascam Tapes


VÖ: 10.01.20
(Mascot Label Group)

Genre:
Psychedelic Blues

Homepage:
DEWOLFF

„This Is DEWOLFF’s New Album. It Was Recorded On The Road For Less Than 50 Dollar”. Dieser Satz prangt auf dem neuen Album „Tascam Tapes” der Niederländer DEWOLFF. Tatsächlich handelt es sich dabei um keinen Scherz, denn das Trio hat sein neues Album mit einen kleinen mobilen Vierspurgerät der Firma Tascam aufgenommen. Das klingt zunächst ungewohnt, ist man doch heutzutage meist fette und bombastische Soundwände gewohnt und doch haben die Aufnahmen einen gewissen Charme. Mit vier Spuren muss man sich eben auf das Wesentliche beschränken und das zeigt dann, ob ein Song auch in dieser reduzierten Fassung funktioniert.
Bei den 12 Nummern kann man das klar mit ja beantworten, was auch daran liegt, das DEWOLFF den Blues in ihrem Sound mehr in den Vordergrund rücken und die psychedelischen Elemente etwas zurückfahren.
Sicher ist „Tascam Tapes“ nicht jedermanns Sache aber auf jeden Fall ist es eine interessante Idee und mal etwas anderes.
Anspieltipps: „Northpole Blues“, „Made It To 27“ und „Love Is Such A Waste“.

8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.