• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • LIONHEART - The Reality Of Miracles

LIONHEART - The Reality Of Miracles


VÖ: 31.07.20
(Metalville)

Genre:
Melodic Rock

Homepage:
LIONHEART

Wenn die Welt gerecht wäre, dann hätten LIONHEART heute einen ähnlichen Status wie Def Leppard. Gegründet wurde die Band bereits 1980 und Namen wie DENNIS STRATTON, FRANK NOON oder JESS COX bürgten damals schon für Qualität. Leider verhinderten Management-Probleme einen größeren Erfolg.
Seit 2016 ist man nun wieder aktiv und legt nach dem 2017er Album „Second Nature“ mit „The Reality Of Miracles“ eine gelungene Hardrock Scheibe vor.
Ok, Metal Fans können jetzt bereits aufhören zu lesen, denn hier wird doch eher die melodische Schiene gefahren und böse Zungen würden behaupten, dass den Jungs ein ordentlicher Zacken Härte fehlt. Ganz ehrlich, Geschmäcker sind verschieden und ich habe mich mit Ohrwürmern wie „Widows“, „High Plains Drifter“ oder „Overdrive“ schnell angefreundet. Sicher sind einige Nummern arg poppig geraten aber auch dafür gibt es ja eine Klientel und die Jungs sind erfahren genug, um genau das zu wissen.
Ich habe „The Reality Of Miracles“ auf jeden Fall schon diverse Durchläufe gegönnt und es werden mit Sicherheit noch einige dazu kommen.

8/10

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.