• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • STRAY CATS - Rocked This Town: From L.A. To London

STRAY CATS - Rocked This Town: From L.A. To London


VÖ: 11.09.20
(Surfdog/Mascot Label Group)

Genre:
Rockabilly

Homepage:
STRAY CATS

Mit dem Album „40“ feierten die STRAY CATS im letzten Jahr ein grandioses Comeback. Da war es nur logisch, dass man auf der anschließenden Tour ein Live-Album aufnehmen würde. Mit „Rocked This Town: From L.A. To London“ ist ebendieses jetzt erscheinen und liefert einen Querschnitt durch die Karriere der Band, wobei es natürlich auch Songs des neuen Albums zu hören gibt.
Dabei ist es erstaunlich, dass die Herren mit den Jahren eher besser geworden sind. Vor allem BRIAN SETZERs Stimme scheinen die Jahre nichts anhaben zu können. Schade eigentlich, dass es von diesem Mitschnitt keine Bluray gibt, diese wäre sicher sehenswert gewesen. So genießt man eben „nur“ den Audiomitschnitt, der allerdings reicht, um einem ein fettes Grinsen ins Gesicht zu zaubern und die Füße unablässig wippen zu lassen.

Insgesamt 23 Nummern haben es auf das Album geschafft und so kommt man auf knapp 70 Minuten Spielzeit, womit man das Fassungsvermögen der CD fast ausreizt. Wer mag kann das Album übrigens auch als Vinyl in schickem Blau bekommen.

Anspieltipps braucht es hier nicht, den jeder Rockabilly-Fan kann hier bedingungslos zu greifen.

9/10

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.