ILLNESS - Schizophrenic Kingdoms

01 illness

VÖ: bereits erschienen
(Eigenproduktion)

Style: Black Metal

Homepage:
ILLNESS

ILLNESS sind nun auch schon seit 20Jahren im Black Metal unterwegs und präsentieren uns hier eine neue EP, die das ganze Spektrum des Black Metals abdeckt. Das düstere Intro „Entrance“ ist da auch richtig passend und mit „Insanity“ kommt danach pervers geil rasender Black Metal, der mit starken Keys untermauert wird und zudem auch orchestral bombastische, düstere Zwischenparts hat. Die lockert das gnadenlose Geballer immer wieder auf und die extremen Vocals sind für mich ein Brett. Wind kommt auf, dann poltern fette Double Bass, bis dann in „Black Schizophrenic Metal“ auch die brutale Raserei das Heft in die Hand nimmt. Keys sind hier nur dezent vorhanden und die Samples gegen Ende dieses Schlachtwerks sind grandios in Szene gesetzt. Rein mit Keys, Samples und Effekten ist „Kingdom of Rats“ ausgestattet, das mit seiner geheimnisvollen und düsteren Art mächtig viel Staub aufwirbelt. Das finale „Ærie Descent“ ist ein Cover von Thorns, das mit seiner drückend schleppenden Art genau in das Komzept von ILLNESS passt.
Ich bin von der EP richtig baff und begeistert, so dass hier auch 8,8 von 10 Punkten dabei rum kommen.

 


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.