Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


FILM -Die Farbe Aus Dem All

04 diefarbeausdemall
VÖ: bereits erschienen
(KOch Films)

Genre: Horror / Sience Fiction

Homepage:
KOCH FILMS

Früher hätte ich Nicolas Cage Filme blind gekauft, doch so mancher Durchhänger hat mich da ein wenig vorsichtiger gemacht und da war ich mal neugierig, ob dieser folgende Inhalt mich als Cage Fan überzeugen kann:
Ein Meteoriten-Einschlag verwandelt das neue Zuhause von Nathan Gardner und seiner Familie in einen Alptraum aus schillernden Farben. Denn nicht nur die Pflanzenwelt ihres ländlichen Idylls beginnt sich unter dem Einfluss des außerirdischen Organismus zu verändern, auch die Tierwelt bleibt von Mutationen nicht verschont. Für die Gardners beginnt ein verzweifelter Kampf gegen das Ding aus einer anderen Welt und gegen den Wahnsinn, der in dessen Umfeld um sich greift ...
Alles fängt ganz normal an, die Gardners leben auf einer Farm mit einem witzigen Nachbarn, die Tochter ist etwas seltsam aber die Eltern ganz normale Farmer. Dann schlägt der Meteorit ein und alles scheint sich zu ändern. Bis zu diesem Zeitpunkt hat der Film vielleicht einen klitzekleinen Negativpunkt, denn es zieht sich bis dahin schon eine Weile, aber wenn dann dieses grelle Licht kommt, Tiere verenden und der Wahnsinn immer mehr um sich greift, wird es dramatisch ohne Ende. Vor allem, wenn Cage weiter und weiter zum Psycho mutiert, wird es geil und sowohl die visuellen Effekte als auch der Blutfaktor wird in die Höhe getrieben und es geht grandios zum Showdown des Films. Dies ist ein Streifen, der zwar einige Längen zu Beginn hat, bis alle Familienmitglieder vollständig vorgestellt sind, aber um so rasanter wird es zum Ende des Films und das ist wirklich absolut geil.
DIE FARBE AUS DEM ALL wird alle  H.P. Lovecraft Fans umhauen und das hat der Film auch dermaßen bei mir getan, dass er auch 9 von 10 Punkten bekommt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.